1,2 oder 3 nach München

Die Klasse 5 hat sich selbstständig für eine Teilnahme an der Fernsehsendung „1,2 oder 3“ beworben und tatsächlich sind ihre drei Repräsentanten ausgewählt worden. Natürlich fahren wir mit der ganzen Klasse! Und dabei wollen wir etwas Werbung für Templin machen. Da die Fahrt für 12 Kinder aber sehr viel teurer ist als ein möglicher Gewinn, sammeln die Kinder auf verschiedene Weise noch Geld, z.B. am heutigen Sonnabend auf dem Antik- und Trödelmarkt auf dem Marktplatz in Templin durch den Verkauf nicht mehr benutzter Spielsachen und anderer Dinge.

Sonnenfinsternis am Teamtag

Viele schöne Angebote waren wieder dabei: Ostereier gestalten, Holz bemalen, Schach mit Herrn Giering, Italienisch für Anfänger und die dritte Klasse kochte für die ganze Schule – und parallel dazu gab es viele Möglichkeiten die Sonnenfinsternis zu erleben.

Projektion an der weißen Wand eines Lernraumes

Camera obscura

Die dunkle Seite des Lichts Theater der 7. Klasse

Am Freitag, den 12. März 15, in der Turnhalle um 17 Uhr:
Darum geht es: Lena stürzt in der Schule die Treppe runter und liegt im Koma. Ist sie gefallen oder wurde sie gestoßen? Während die Polizei ermittelt, laufen die Proben für die Tanzaufführung von Lenas Mitschülern weiter. Wird die Polizei den Fall aufklären? Und wird die Aufführung ein Erfolg?

Kinder haben freien Eintritt. Für Erwachsene kostet es 1 Euro. Spenden sind willkommen.