Termin für die nächste Theateraufführung: 20. Februar

Das neue Theaterstück ist in Arbeit und wird am 20. Februar zweimal aufgeführt: um 11 Uhr und um 17 Uhr, gefolgt von einer Premierenfeier.
Diesmal werden wir es in unserer Turnhalle aufführen.

Theateraufführung im letzten Jahr, auch in der Turnhalle, vor den SchülerInnen aus Angermünde

Wir wünschen eine schöne Winterferienwoche!

Am letzten Schultag im Halbjahr überraschten die Kinder der 5. Klasse mit schön und individuell gestalteten „Logbüchern“ für die LernbegleiterInnen.
Nach den Logbuchrunden in Klasse 1-6 kamen viele Eltern zum Helfen und räumten die Lernräume aus, die im Laufe der Ferienwoche Lärmschutzflocken an die Decken bekommen.
Vielen Dank, Klasse 5!


Die Vorbereitungen für den Maschineneinsatz laufen.


Ab in die Kiste – ist ja nur für eine Woche.


Und in einer Woche muss alles wieder zurück geräumt werden ……..

Exkursion ins Jugendhaus Villa und die Kunstschule

Diesmal ging die Exkursion in zwei kulturelle Einrichtungen unter einem neuen Dach: in die Kunstschule und ins Jugendhaus Villa. Die Leiterin der Kunstschule, Elisabeth Hein, und die Leiterin der Villa, Tamara Gericke, begrüßten die Kinder und führten sie durch die Räume. Diese waren sehr beeindruckt von den vielen Möglichkeiten zum kreativen Gestalten, Musizieren, Spielen oder einfach nur Rumhängen.

And the winner is …

Spannende Abstimmung nach der Vorauswahl in 3 Gruppen: die Begleiter stellten die sechs Finalistengeschichten vor und ließen danach geheim abstimmen. Die Gewinnergeschichte ist mit deutlichem Vorsprung: „ZZ oder die zeitreisende Zuckerwatte“. Sechs Kinder erlärten sich bereit in einer Redaktionsgruppe zu arbeiten und daraus in den folgenden Wochen eine Theater-Drehbuch zu schreiben.

Ausnahmezustand im Lernraum der Kl. 4-6: Schreibwoche!

Am Montag begann die Schreibwoche: alle Kinder der Klassen 4-6 schreiben eine Geschichte. Aus allen Geschichten wird am Donnerstag diejenige ausgewählt, die sich am besten für die Entwicklung eines Theaterstücks eignet.

Kinder können in den tollsten Positionen schreiben: auf dem Sofa liegend,

sitzend ohne Tisch,


liegend mit Tisch als Rückenstütze,


sitzend mit Atlas als Unterlage (hier entsteht übrigens eine Geschichte, die in Skandinavien spielt),


auch ganz ordentlich an Tischen ist es möglich zu schreiben


oder aber ganz gemütlich im Liegen auf vielen Sofakissen.