Wenn man in eine Templiner Schule geht, macht man Wassersport!

Für die GrundschülerInnen in den Klassen 4-6 gibt es das Angebot, einmal wöchentlich am Nachmittag Kajafahren zu lernen, das zehn Kinder nutzen. Für die neue 7. Klasse stand am Freitag Sport und Ökologie auf dem Wochenplan – also machten wir eine Kanutour über den See.
 
Blick vom Bootshaus des Kanuvereins auf die Stadt Templin


Der Sportlehrer gibt eine Einweisung.


Los geht´s!


Die typische Pflanzen-Zonierung im Ökosystem See kann man an vielen Stellen wunderbar sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.