Benefizkonzert der Uckermärkischen Kulturagentur am 04.03.2014 zu Gunsten der neuen Gesamtschule: Eine musikalische Weltreise

Das Preußische Kammerorchester aus Prenzlau spielt regelmäßig Schulkonzerte in der Uckermark, meistens mit „pädagogischem“ Anspruch und auf die jeweilige Altersgruppe zugeschnitten. Aus dem Anliegen, ein solches Konzert auch für die Aktive Naturschule zu organisieren, ist nun ein Familien- und zugleich Benefizkonzert geworden.

Im Spätsommer und Herbst jeden Jahres präsentiert das Orchester in der Uckermark eine ganz persönliche Auswahl seines aktuellen Repertoires im Rahmen der Konzertreihe „Klassik in Dorfkirchen“. Die japanische Konzertmeisterin Aiko Ogata führt selbst durch das Programm und freut sich, es noch einmal vor einem altersgemischten Publikum präsentieren zu dürfen.

Zu diesem Konzert sind ausdrücklich alle Kinder der Aktiven Naturschule mit ihren Eltern eingeladen sowie sämtliche Lehrer, Freunde und sonstige Musikliebhaber. Der Eintritt wird in Form einer Spende nach dem Konzert entrichtet und kommt dem Projekt „Gesamtschule“ zugute und durch den Matching Fund der Software AG Stiftung werden auch diese Spenden verdoppelt.

Dienstag, 04. März 2014 um 17.00 Uhr im MKC Templin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.